Nusskäse mit Rotweinzwetschgen und Zimtparfait

Für 4 Personen

Zutaten für Zimtparfait 
2 Eigelb
6El Zucker
2dl Vollrahm
2 Eiweiss
1 Prise Salz
1Tl Zimt

Zubereitung Zimtparfait

Eigelb und 5El Zucker rühren bis die Masse hell ist. den Vollrahm steif schlagen und unter die Masse ziehen. Eiweisse und Salz steif schlagen. Zimt und 1El Zucker zum Eischnee geben, kurz weiter schlagen und danach unter die Masse heben. Sofort in passende Förmchen abfüllen und gefrieren. (Kann auch schon ein Tag im Voraus hergestellt werden)

 

Zutaten für Rotweinzwetschgen 
200g
(160g)
Zwetschgen frisch
(Zwetschgen tiefgefroren)
2dl Rotwein
40g Zucker
1 Prise Zimt

Zubereitung Rotweinzwetschgen

Rotwein, Zucker und Zimt zusammen aufkochen, die Zwetschgen (halbiert und entsteint) darin weich kochen und sofort herausnehmen. Den Rotweinsud sirupartig einkochen und wieder zu den Zwetschgen geben.
 
 
Zutaten zum Anrichten 
200g Nusskäse
1dl Vollrahm
4 Glacehüppen

Anrichten

Nusskäse in Scheiben geschnitten, fächerartig auf alle vier Teller verteilen. Die Rotweinzwetschgen dazu geben. Das Zimtparfait kurz in warmes Wasser tauchen, aus den Förmchen lösen und auf den Teller stürzen. Mit geschlagenem Vollrahm und Glacehüppen nach belieben garnerien. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.